Natürlich Informiert!
     

Liebe Nachbarn,

im heutigen Artikel des Hamburger Wochenblatts "Öjendorfer Initiativen wollen notfalls klagen" wird suggeriert, dass wir, die Initiative Natürlich MITTEndrin!, mit der "Bürgerinitiative Öjendorfer Park" zusammenarbeiten würden. Dem ist nicht so!

In dem gleichen Artikel wird auch erwähnt, dass die "Bürgerinitiative Öjendorfer Park" eine Bebauung akzeptieren würde. Das widerspricht unseren Zielen entschieden!

Wir möchten folgendes klar stellen:

  1. Es gibt (und gab) keinerlei Zusammenarbeit zwischen der "Bürgerinitiative Öjendorfer Park" und uns.
  2. Es gab keinen gemeinsamen Pressetermin mit dem Hamburger Wochenblatt, der "Bürgerinitiative Öjendorfer Park" und uns.
  3. Es wird kein gemeinsames Klageverfahren mit der "Bürgerinitiative Öjendorfer Park" geben.

Die Initiative Natürlich MITTEndrin! steht nach wie vor entschieden zu ihrem Leitspruch: Für Integration - Gegen die Bebauung des Öjendorfer Parks!


POSITION VON NABU UND BUND ZU GROßWOHNSIEDLUNGEN

Sowohl der NABU als auch der BUND kritisieren die Senatspläne zu den Großunterkünften auf der grünen Wiese in Öjendorf scharf bzw. lehnen diese grundsätzlich ab!

Hier gibt es für euch zum Nachlesen die Position des NABU sowie die Position des BUND.


STADTENTWICKLUNGSAUSSCHUSS ZUR AUSWERTUNG DER SACHVERSTÄNDIGENANHÖRUNG

Last but not least möchten wir dringend auf den Termin am kommenden Donnerstag, den 11. Februar 2016 im Stadtentwicklungsausschuss aufmerksam machen, in dem die Auswertung der Sachverständigenanhörung vom 19. Januar 2016 bekanntgegeben wird.

Bitte erscheint zahlreich! Zeigt, dass weiterhin Interesse besteht, die unsäglichen Großsiedlungen zu verhindern! Wir benötigen dazu eure Unterstützung!

Viele Grüße

Euer Orga-Team

i.V. Christian Münster, Stefan Metz, Heike Delventhal, Frank Zimmermann (Kommunikations-Team)

 

Facebook
   
 

Impressum:
Initiative Natürlich MITTEndrin!
22119 Hamburg
Tel.: 040 / 22866961
E-Mail: info@natuerlich-mittendrin.de 
Web:
www.natuerlich-mittendrin.de
Zum Abmelden bitte hier klicken.